INTERMODELLBAU

Kleine Welt ganz groß

Mit der neuen Kreativkampagne zeigt sich die weltgrößte Modellbaumesse nicht nur deutlich moderner und zielgruppenorienierter, sondern auch höchst originell.

Die INTERMODELLBAU in Dortmund ist die weltgrößte Messe rund um das Thema Modellbau, Modellsport und Miniaturen. Das Angebot reicht hier von ferngesteuerten Flugzeugen, Schiffen und Modelleisenbahnen bis hin zu Drohnen und Robotern.

Bereits 2015 beauftragte man uns seitens der Messe Westfalenhallen Dortmund, dem Flaggschiff der internationalen Modellbaubranche einen neuen Anstrich zu verleihen. Es galt vor allem, eine zeitgemäße und emotionale Ansprache zu finden, die die Faszination für den Modellbau bei allen Zielgruppen gleichermaßen neu erweckt.

Dazu lösten wir als Allererstes die alte Logokomplexität auf und ersetzten sie durch eine aussagekräftige Bildmarke mit hohem Wiedererkennungswert und einem jungen unkomplizierten Erscheinungsbild. Mit dem so gestärkten und in seiner Positionierung geschärften Markendach wurde im weiteren Verlauf der Zusammenarbeit das gesamte Erscheinungsbild modernisiert.

Aufmerksamkeitsstarker Clou des Konzepts ist dabei der thematisch perfekt passende, jedoch höchst ungewöhnliche Umgang mit gelernten Größenverhältnissen. Entgegen der herkömmlichen Erwartung arbeiten wir mit einer übergroßen Headline mit zusätzlicher XXL-Aussage in Kombination mit einem deutlich kleineren Bildmotiv. Eben ganz im Sinne der größten Miniaturen-Messe der Welt wurde so der gesamte Messeauftritt von Geschäftsausstattung und Messeflyer über Plakate bis hin zu Roll-ups und einem eigenen Ausstellermotiv von uns umgesetzt.